Speedinterview mit Chris Fuchs

...

Speedinterview mit Kim Hoffmann

...

"Das Geisterspiel!"

Am 14. März sollte das letzte Aufeinandertreffen der Kontrahenten der Aufsteigsrunde stattfinden. Durch bekannte Umstände sollte das Spiel in einer Art Nacht und Nebelaktion über die Bühne gebracht werden. Die Mannschaften sollten in einem sogenannten „Geisterspiel“ die Meisterschaft zu Ende führen. Einzig das Schiedsrichtergespann und die Spieler durften sich auf der Kegelbahn versammeln...

Durch eine lang ausgeklügelte, zwar etwas straff sitzende, dennoch hochwertig bequeme und beinahe unsichtbare Verkleidung, gelang es mir, perfekt getarnt, Beobachter des Geschehens zu werden. Ich bemerkte schnell wie sich auch ohne Publikum das Spiel, ausgezeichnet durch unglaubwürdige Situationen, der ein oder anderen Überraschung in der Aufstellung...

Weiterlesen ...

Holzfällen

 Das 3. Spiel der Aufstiegsrunde steigt in Kirchberg.

Morgens um 08.00 Uhr treffen wir uns im Gasthaus Dichter und machen uns auf den Weg zur selbsternannten "Macht vom Wasserturm" in Kirchberg. Während der gut einstündigen Hinfahrt ist noch Zeit für einen gemütlichen Trucker-Snack an der Tanke: ein eiskalter Stubbi und eine knackfrische Bockwurst. Das Frühstück für Champions gönnen sich heute morgen Olli und meine ausgeschlafene und hochmotivierte Wenigkeit. Am Ziel angekommen heißt es erstmal meine heute stark leidenden Stimmbänder zu ölen.

Nach dem Handshake mit den mir solangsam vertrauten Gesichtern der anderen Mannschaften folgt das Einspielen unseres Ersatzmannes Patrick Dichter:...

Weiterlesen ...

Ein umwerfendes Spektakel!

Zum 2. Spiel der Meisterrunde treffen die Teilnehmer der Meisterrunde in Klausis Kegellounge ein.


Nach einem gemütlichen Frühstück geht es vormittags nach Gilzem, mit im Gepäck ist der Tinitus von letzter Woche, mehrere Ohrwürmer, die beiden Glücksbringer Jonathan und Tim, sowie Simon, ein Neuling der Branche. Wir finden ein penibel rausgeputztes Gasthaus Dichter vor. Die Kugeln sind poliert, die Singstimmen geölt, die Mannschaft in absoluter Topform. Die Weichen also gestellt für die nächste krachende Blockparty.

Auf gehts, SKG!

Wie letzte Woche soll Chris Fuchs für uns im ersten Block die Kugeln fliegen lassen. Unser liebenswerter, pausbäckiger Starspieler belohnt sich dank...

Weiterlesen ...

„Die Kraft des Wolfes liegt in seinem Rudel!“

Hallo, Freunde des Kegelsports und herzlich Willkommen zur Aufstiegsrunde.

Ich berichte live und die kommenden Wochen wohl etwas heiser und mit einem Piepen im Ohr von den Festspielen der Playoffbanketts in Neuhof, Kirchberg, Bosserode und natürlich Gilzem. Es folgt mein persönlicher Rückblick auf den vergangenen Samstag.

1.Spiel in Neuhof.

„The strenght of the wolf is the pack“ (Die Kraft des Wolfes liegt in seinem Rudel!)

Gilzem. Am Samstagmorgen trifft sich ein 44-köpfiges, kegelbessesenes Rudel, welches von der sympathischen Busfahrerin Regine ins hessische Neuhof gefahren werden will. Ich nehme vorne im Bus Platz, neben mir sitzt Tim. Das erste Kegelspiel seines...

Weiterlesen ...

Back to Top
Unsere Website nutzt Cookies, um einige Dienste bereitstellen zu können. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.